Disc Club Panthers vs Flying Colors

vs

Results

TeamScoreSpirit of the Game
Disc Club Panthers1212
Flying Colors1510

Venue

Sportzentrum Zuchwil
Amselweg 59, 4528 Zuchwil, Schweiz

Details

Date Time League Season
10. June 2018 14:30 Swiss Ultimate Disc Tour 2018

Recap

Als Abschluss des Trainingslagers in Zuchwil fand für die Panthers das letzte SUDT-Spiel der Saison gegen die Flying Colors statt. Nach einem heissen Wochenende und einigen Ausfällen wartete auf die Berner ein hartes Stück Arbeit gegen das junge Team aus Oberkirch.

Pünktlich startete das Spiel mit dem Pull der Flying Colors. In den ersten 4 Punkten gab es keine Breakes, obwohl die Panthers in der Defense immer die Scheibe holten. 2:2. Dann änderte sich das Spiel und die Jungs aus Oberkirch schrieben das erste Break. Es war schon früh klar, dass sie ihr offensives Spiel mit langen Hucks durchziehen wollten. Nach einem Timeout versuchten die Berner das Break zurückzuholen. Beim Stand von 5:5 kam das ersehnte erste Break für die Gastgeber. Bis zur Halbzeit holten sich die Berner noch ein paar Scheiben in der Defense, doch die Colors konnten die Scheibe zurück erkämpfen. Stand zur Pause: 8:7 für die Panthers.

In der zweiten Halbzeit profitierten die Gäste zuerst von ein paar Fehlern der Berner um sich ein Break zu holen. Dann erarbeiteten sie sich durch starke Defense-Aktionen zwei weitere Breaks, um ihren Vorsprung auf 11:14 auszubauen. Viele Punkte wurden durch lange Hucks geschrieben und sorgten für Spektakel. Die Berner versuchten in der Defense, nach der Verkürzung auf 12:14, nochmals alles zu geben, doch die Colors beendeten das Spiel durch einen gewonnenen Zweikampf in der Endzone. Endstand 12:15 für die Flying Colors.

Durch die vielen, umkämpften Luftkämpfen, entstanden einige Situationen mit Körperkontakt, aber alle Beteiligten blieben fair und freundlich. Die Panthers haben viele Chancen verpasst. Auf der anderen Seite haben die Flying Colors nicht gezittert und die langen Pässe meistens souverän gespielt oder in den Luftkämpfen gewonnen.